Laser-Haarentfernung

Laserlipolyse - was es ist, wie es gemacht wird, Indikationen und Kontraindikationen

Vielen der schwächeren Geschlechter unserer Zeit werden solche Fragen gestellt: "Laserlipolyse - was ist das?". Immerhin haben die meisten Frauen dieses Konzept wiederholt gehört. Und einige wissen, dass die Laserlipolyse hilft, Fettablagerungen auf dem Körper zu beseitigen.

Diese Technik ist perfekt für Menschen, die schön aussehen wollen, aber keine Zeit für Sport haben oder wollen. Ja, und anstrengende Diäten sind auch nicht immer leicht zu befolgen.

Aus diesem Grund bietet uns die moderne Medizin eine neue Möglichkeit, zusätzliche Pfunde zu eliminieren - dies ist die Laserlipolyse.

Was ist Laserlipolyse?

Bewertungen, was Laser-Lipolyse, sagt eine ziemlich effektive Methode. Diese Methode wirkt sich thermisch auf das Körperfett aus. Damit können Sie die Konturen des Körpers korrigieren und die Form verbessern, ohne auf chirurgische Eingriffe zurückgreifen zu müssen.

Laut Statistik wird jede fünfte Frau durch Laserlipolyse überflüssige Pfunde los. Auch Männer greifen häufig auf diese Methode zurück.

Eine derart hohe Popularität der Technik erklärt sich auch aus der Tatsache, dass diese Methode nicht nur hilft, die Figur zu korrigieren, sondern auch die Haut zu straffen, um sie elastischer zu machen.

Unter dem Einfluss eines Lasers beginnen Kollagenfasern zu schrumpfen, wodurch ein natürlicher Prozess der Geweberegeneration entsteht.

Die Laserlipolyse unterscheidet sich etwas von der Kryolipolyse. Die erste zielt darauf ab, die Fettzellen im Volumen zu reduzieren, während die zweite sie vollständig abbaut und verhindert, dass sie sich erholen.

Pro Lipolyseverfahren können durchschnittlich 350 bis 500 Milliliter Fett entfernt werden. Ihre Menge hängt direkt von den individuellen Merkmalen jedes Patienten sowie von der Ausstattung ab.

Natürlich müssen Sie verstehen, dass es durch ein solches Verfahren nicht möglich sein wird, Fettleibigkeit loszuwerden und viele Kilogramm zu entfernen. Es ist für die Körperformung in Problemzonen konzipiert.

5 Stufen des Verfahrens

Während des Eingriffs werden spezielle Patches auf dem Körper des Patienten angebracht, die mit Laserdioden ausgestattet sind, die Licht des kalten Spektrums aussenden. Deshalb wird diese Methode der Fettentfernung auch als Kalte Lipolyse bezeichnet.

Es ist jedoch zu beachten, dass keine Kältewellen des Patienten gestört werden. Während des Eingriffs sind keine Beschwerden zu spüren.

Der Verlauf der Lipolyse:

  1. Die Korrekturzone wird von Verunreinigungen und Kosmetika befreit. Anschließend wird eine spezielle Anästhesiecreme oder ein Gel auf die Haut aufgetragen.
  2. Eine dünne Nadel durchsticht die Haut, um einen dünnen Schlauch mit einer Kanüle einzuführen. Es ist notwendig, die Laserfrequenz unter die Haut zu leiten.
  3. Der Arzt stellt die Geräte auf eine bestimmte Frequenz ein, die direkt von den individuellen Merkmalen jedes Patienten abhängt.
  4. Ein spezieller Apparat wird eingeschaltet und durch seinen Aufprall werden Fettfasern aus dem Körper ausgeschieden. Der Arzt beobachtet dies alles und entscheidet nur, wann das Gerät gestoppt werden soll.
  5. Am Ende behandelt der Arzt die Einstichstelle mit einer speziellen Lösung, die die Haut beruhigt.

Da dieser Eingriff in einer Tagesklinik durchgeführt wird, kann der Patient nach seiner Fertigstellung sofort nach Hause gehen.

Wenn Sie während des Eingriffs Schmerzen oder Beschwerden verspüren, informieren Sie sofort den Arzt.

# 5 einfache Regeln der Rehabilitation

Der Vorteil der Laserlipolyse ist eine kurze Rehabilitation. Um Komplikationen zu vermeiden, müssen jedoch einige Regeln eingehalten werden. Nämlich:

  • Zeit zum Sonnenbaden einschränken
  • auf Sauna, Solarium, zu heiße Dusche verzichten,
  • Iss weniger salzige Lebensmittel
  • trinke mehr Wasser
  • Den Körper nicht belasten.

Wenn Sie irgendwelche verdächtigen Veränderungen im Körper sehen, gehen Sie zum Arzt.

Indikationen zur Durchführung der Technik

Die Kaltlasertechnologie eignet sich zur Korrektur beliebiger Körperteile. Die Hauptindikation für das Verfahren ist das Vorhandensein von zusätzlichen Pfunden in bestimmten Bereichen des Körpers oder einer bestimmten Krankheit, die mit Fettleibigkeit verbunden ist.

Oft fordert der Patient den Arzt auf, Körperfett im ganzen Körper zu entfernen. Am häufigsten wird die Laserlipolyse verwendet, um solche Bereiche zu korrigieren:

  • Bauch
  • Gesäß
  • Innenseiten der Oberschenkel
  • Zonen, die Reithosen reiten,
  • Knie und Schienbein
  • Hals,
  • Hände
  • Brustkorb
  • Kinn und Wangen.

Ergebnisse werden in der Regel so schnell wie möglich erzielt. Innerhalb einer Woche kann jeder Patient den gewünschten Effekt beobachten.

Wenn Sie überschüssige Fettablagerungen in der Innenfläche von Armen, Nacken, Gesicht oder Brust entfernen möchten, sollten Sie wissen, dass diese Bereiche schwer zu korrigieren sind.

Die Laserlipolyse ist eine der wenigen Techniken, mit denen Sie den gewünschten Effekt erzielen können. Sie werden überrascht sein, wie gravierend die Veränderungen in Ihrem Aussehen sein können, wie die Meinungen von Frauen und Ärzten bestätigen.

Auf diese Weise werden Fettablagerungen auf der Haut beseitigt und Sie sehen schlanker und attraktiver aus. Darüber hinaus wurde die Wirksamkeit dieser Technik von Experten bewiesen.

Fettleibigkeit im letzten Stadium ist kein Hinweis auf eine Laserlipolyse. Es ist notwendig, dieses Problem auf andere Weise zu behandeln.

Kontraindikationen für Lipolaser (4 Verbote)

Nachdem sich jede Frau das Foto nach der Laserlipolyse angeschaut hat und genau weiß, was es ist, würde sie dieses Verfahren gerne selbst ausprobieren. Oder vielmehr, um seine Ergebnisse zu spüren.

Leider darf nicht jeder auf diese Methode des Umgangs mit zusätzlichen Pfunden zurückgreifen. Es gibt mehrere Kontraindikationen, bei denen man sich in keinem Fall also nicht mit einer problematischen Figur auseinandersetzen kann.

Lesen Sie sie sorgfältig durch.

Gegenanzeigen

  1. Während der Schwangerschaft und Stillzeit
  2. Für den Fall, dass Sie an chronischen Erkrankungen des Ausscheidungssystems und des Blutes leiden, ist diese Technik für Sie verboten, da das Erhitzen des Gewebes die Ausbreitung von Bakterien und die Entwicklung der Krankheit beeinflussen kann. Diese Krankheiten umfassen Staphylokokken, HIV, Diabetes, chronische Krankheiten des Ausscheidungssystems, Blutkrankheiten,
  3. Bei Adipositas dritten Grades und höher
  4. Wenn Sie Probleme mit Blutgefäßen haben (zum Beispiel Krampfadern).

Wir haben für Sie die wichtigsten Kontraindikationen für die Anwendung dieser Technik zusammengestellt. Wenn Sie trotz des Vorhandenseins von mindestens einem von ihnen eine Lipolyse durchführen, treten Nebenwirkungen auf.

Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie das Verfahren anwenden.

Nebenwirkungen und Komplikationen

Nebenwirkungen umfassen die folgenden:

  1. Das Auftreten einer Infektion.
  2. Die Vermehrung von Bakterien im Körper.
  3. Komplikation bestehender Krankheiten.
  4. Das Auftreten von allergischen Reaktionen oder Reizungen am Körper.
  5. Schmerzhafte Empfindungen.

Es ist auch erwähnenswert, dass es nach dem Eingriff praktisch keine Erholungsphase gibt. Der Patient muss 2-3 Tage lang einen speziellen Verband tragen und direkte Sonneneinstrahlung vermeiden.

Wenn Sie an einer Leber- oder Nierenerkrankung leiden, sollten Sie nicht auf dieses Verfahren zurückgreifen.

10 Vorteile der Technik

Dieser Vorgang kommt dem natürlichen Gewichtsverlust so nahe wie möglich. Andere Techniken zielen hauptsächlich auf die Zerstörung von Unterhautfett ab, die gleiche Methode im Gegenteil - entfernt den gesamten Überschuss auf natürliche Weise.

Es gibt aber auch andere Vorteile der Lipolyse. Die wichtigsten sind:

  • Kosten Viele Frauen fragen sich nicht nur, was Laserlipolyse ist, sondern auch, welche Kosten diese Prozedur verursacht. Die Preise dafür sind also relativ niedrig. Der Preis des Verfahrens in den Salons beginnt in der Regel von 1000 Rubel, und in den Kliniken - von 7000,
  • Minimaler Eingriff in die Prozesse, die im Körper stattfinden,
  • Schnell sichtbares Ergebnis
  • Es gibt praktisch keine Erholungsphase (es dauert nur 2-3 Tage). Aber nach der Fettabsaugung muss das Tragen von Unterwäsche mindestens zwei Wochen dauern,
  • Hautzustand Nach der Laserlipolyse ist Ihre Haut perfekt glatt, während nach anderen Eingriffen dieser Art Narben oder Beulen auf dem Körper verbleiben.
  • Die Sitzung dauert nicht lange. Der gesamte Vorgang dauert ungefähr eine Stunde, manchmal zwei. Dies hängt von den individuellen Merkmalen jedes Patienten ab.
  • Zusätzliche Verfahren, um den gewünschten Effekt zu erzielen, den Sie nicht benötigen,
  • Eine Vollnarkose vor der Laserlipolyse wird nicht angewendet, da es sich um eine nicht-invasive Technik handelt, die darauf abzielt, zusätzliche Pfunde zu eliminieren.
  • Die Laserlipolyse eignet sich zur Korrektur beliebiger Körperteile. Meist wird es jedoch verschrieben, um Fettablagerungen im Gesicht, in den Oberschenkeln, im Bauch, in den Schultern und im Kniebereich zu beseitigen.
  • Darüber hinaus wird die Laserlipolyse nicht nur zur Korrektur der Figur, sondern auch zur Behandlung von Hyperhidrose eingesetzt, wodurch die Ausscheidungsfähigkeit der Schweißdrüsen erhöht wird.

Wenn Sie kürzlich ein Baby zur Welt gebracht und gestillt haben, sollte keine Laserlipolyse durchgeführt werden. Auf diesen Vorgang kann frühestens ein Jahr nach Lieferung zurückgegriffen werden.

# 3 beliebte Geräte

Es gibt keinen Apparat für die Lipolyse. Hier sind einige beliebte Geräte:

  1. Lipobeltlaser. Dieses Gerät kann verwendet werden, um Fett im Körper und im Gesicht loszuwerden. Er hat eine Lichtleitersonde, die unter die Haut gespritzt wird. Es hat einen Laserkopf.
  2. iLipo. Integrierte Vorrichtung. Es hat mehrere Funktionen: Laser- und Radiowellenexposition, Vakuummassage.
  3. Edaxis. Dies ist ein kombiniertes Gerät, mit dem Sie noch ein Ultraschallverfahren durchführen können.

Alternative - Injektionslipolyse

Leider ist die Laserlipolyse nicht für jeden geeignet, um überschüssige Fettdepots zu beseitigen. Einige halten dieses Verfahren für zu teuer, andere halten es für zu teuer, wenn die Haut einem Laser ausgesetzt wird, und so weiter.

Daher gibt es mehrere alternative Methoden. Wir werden Ihnen von einem davon erzählen, nämlich von der Injektionslipolyse. Grundlage dieser Methode ist der Mechanismus der Fettaufspaltung durch spezielle Injektionen.

Es wird in mehreren Sitzungen durchgeführt, deren Anzahl von einer Kosmetikerin für jeden Patienten individuell verordnet wird. Es ist ratsam, ein paar Kurse im Abstand von ein bis zwei Wochen durchzuführen.

Nach solchen Injektionen müssen unbedingt zwei Liter reines Wasser pro Tag getrunken werden. Auch sollte sich so viel wie möglich bewegen.

Einige Sitzungen der Lymphdrainage-Massage helfen Ihnen dabei, Giftstoffe, Schlacken und andere schädliche Substanzen aus dem Körper zu entfernen.

Darüber hinaus werden Sie nach dem Eingriff nicht durch die Nebenwirkungen gestört. Und auf diese Weise können Sie zusätzliche Pfunde in kleinen Mengen an jeder Stelle des Körpers und sogar im Gesicht beseitigen.

Welche Medikamente werden während der Injektionslipolyse unter die Haut injiziert? Betrachten Sie sie in der Tabelle.

DrogeFunktionen
PhosphatidylcholinTrägt zur Auflösung der Membran von fetten subkutanen Zellen bei, bringt deren Inhalt zur Geltung. Das Produkt ist natürlich und umweltfreundlich.
DesoxycholatLöst alle Fette in der aquatischen Umwelt auf und erhält eine Substanz, die von Makrophagen-Zellen absorbiert wird, was die natürliche Entfernung von Fetten aus dem Körper fördert.

Wie Sie sehen können, führt jeder von ihnen bestimmte Funktionen aus. Darüber hinaus enthalten diese Medikamente natürliche Inhaltsstoffe, Vitamine, Mineralien und andere nützliche Substanzen, die sich positiv auf den menschlichen Körper auswirken.

Heilpflanzen, die Teil dieser Mittel sind, helfen so schnell wie möglich, die Fettreste aus dem Körper zu entfernen.

Um die Wirkung zu verlängern, sollten Sie eine Diät einhalten und Sport treiben.

ALINA, 33 JAHRE:

„Ich habe versucht, mich an die Diäten zu halten, habe mich mäßig sportlich betätigt, aber das Körperfett im Bauchbereich hatte es nicht eilig, zu verschwinden. Deshalb entschied sie sich für die Laserlipolyse.

Zuerst habe ich Kritiken über ihn gelesen und mir vorher und nachher die Fotos angesehen. Das alles beeindruckte mich und rannte dann in die Klinik. Hat 5 Sitzungen bestanden. Das Ergebnis gefällt mir sehr gut.

Irgendwann am dritten Tag nach der ersten Manipulation bemerkte ich den Effekt. Es ist fast ein Jahr her, das Fett ist nicht zurückgekehrt. Ich denke, in Zukunft mit einem solchen Verfahren das Gesicht zu korrigieren, das kleine Kinn zu entfernen.

Ich habe auch gehört, dass Laserlipolyse helfen kann, den Buckel einer Witwe loszuwerden. Ich werde anhand meiner Fachinformationen den Preis erfahren, da mein Vater ein solches Problem hat. “

VALENTINA, 46 JAHRE:

„Mit zunehmendem Alter begann Körperfett in Problembereichen wie Bauch und Oberschenkeln aufzutreten. Ich habe sogar einige Diäten erlebt. Das Gewicht hat abgenommen, hat etwas an Gewicht verloren, aber das Fett in diesen Zonen ist nirgendwo verschwunden.

Ich ging in die Klinik, sie rieten mir, eine kalte Lipolyse zu versuchen. Ich hatte keine Gegenanzeigen und die Bewertungen der Ärzte beeindruckten mich. Der Kurs bestand aus 6 Sitzungen. Ich möchte alle zu dieser Methode beraten, da sie wirklich funktioniert. “

Welche Ausrüstung wird in der Prozedur verwendet?

Für den Betrieb mit Geräten wie:

  1. Lipolaser - entwickelt, um Fett aus allen Körperteilen zu entfernen. Das Kit beinhaltet:
  • 9 Diodenlasersonde mit faseroptischer Zusammensetzung,
  • automatische Moduswahl der für die Operation erforderlichen Frequenz nach individuellen Kriterien des Patienten.
  1. Lipobetlaser - zur Lipolyse im Gesicht.
  2. Edaxiz - zur aufwändigen Entfernung von überschüssigen Stoffen. Mit dem Gerät wird neben der klassischen Lipolyse eine Ultraschallversion des Verfahrens sowie eine anschließende Massage durchgeführt. Das Kit enthält 3 Geräte, die Leistung erbringen
  • Vakuumfunktion
  • 40 kHz Sendestrom
  • 1 MHz Sendestrom.
  1. Ilipo - entwickelt für komplexe Therapien mit drei Komponenten:
    • Laser-Lipolyse
    • Massage basierend auf dem Vakuumeffekt von 2 Vakuum-Walzendüsen mit einem Laser mit einer Kapazität von 785 nm,
    • Radiowellen.

Das Kit enthält 4 zusätzliche Geräte mit jeweils 9 Lasern.

Während des Eingriffs mit diesem Gerät durchläuft der Körper des Patienten die folgenden Schritte:

  • Körperfett und Gesamtmuskelmasse messen,
  • gibt die Menge an Substanz an, die zur Entfernung aus dem Körper benötigt wird,
  • Daten werden in das Programm des Gerätes eingegeben und übergeben die Kontrolle des Arztes,
  • Der Spezialist installiert Sensoren an der vorbereiteten Stelle des Körpers und an den Lymphknoten (um die Entfernung von überschüssigem Material zu beschleunigen).
  • das Gerät ist auf eine speziell berechnete Frequenz eingestellt, mit der der Laser auf den Körper einwirkt,
  • Nach dem Entfernen des Überschusses aus den Zellen wird eine Düse mit Vakuumeffekt installiert, um sie aus dem Körper zu entfernen.
  • Letztere umfassen ein Gerät mit Radiowellen, das zur Straffung der Haut und damit zur Beseitigung der minderwertigen Haut auf der behandelten Oberfläche erforderlich ist.

Unterschiede Verfahren zur Fettabsaugung

Die Einzigartigkeit der Laserlipolyse im Gegensatz zur bekannten chirurgischen Fettabsaugung ist das Fehlen von:

  • Hautschaden - Die Methode wird mit Hilfe einer speziellen Ausrüstung durchgeführt, für deren Verwendung keine zusätzlichen Hautschnitte erforderlich sind und die folglich keine Narben am Körper aufweist.
  • schwerwiegende medizinische Intervention - Während des Verfahrens der inneren Lipolyse ist es ausreichend, ein leichtes Anästhetikum anstelle einer schwerwiegenden Anästhesie zu verwenden.
  • starke postoperative Schmerzen - bei Schmerzen schnell vergeht und einen schwachen Farbton hat,
  • Komplikationen beim Entfernen von Fett aus schweren Bereichen des Körpers - Der Laser erreicht Stellen, die mit der herkömmlichen Fettabsaugung nicht oder nur schwer zugänglich sind.
  • lange Anpassungszeit - Nach der Diodenlipolyse beträgt die Rehabilitationszeit 6 Stunden bis 3 Tage. Die Anpassungszeit hängt von der Art des Eingriffs ab
  • das Vorhandensein eines sichtbaren Ergebnisses nach einem Monat der Sitzungen.

Zusätzlich zu den Unterschieden in der Diodenchirurgie bei der Fettabsaugung gibt es einige Unterschiede zwischen der Lipolyse und einer ähnlichen Kavitationsmethode.

KavitationLipolyse
VorteilNachteileNachteileVorteile
Punktion der Arbeitsfläche mit großem DurchmesserMinimaler Schaden
Anpassung ca. 2 - 3 StundenLange Anpassungszeit
Kursdauer von 6 Monaten bis 12 Monaten (Pause zwischen 10 Tagen bis 2 Wochen)Mindestzeit für den Abschluss des Kurses
Keine Schmerzen während des EingriffsSchwache, aber schnell vorübergehende Schmerzen während des Eingriffs
Wirkungsgrad bis zu 100%Wirkungsgrad bis zu 70 - 90%
Trifft nicht auf Gesicht zuGilt für jeden Körperteil.
Analgetika werden nicht verwendetDie Verwendung von Analgetika in der internen Methode zur Entfernung von Substanzen.
Keine Notwendigkeit, einen Verband zu tragenTragen Sie einen Tag nach dem Eingriff eine Zahnspange

Vor- und Nachteile des Verfahrens

Wenn man sich auf Laserlipolyse bezieht, ist es wünschenswert, im Folgenden zu untersuchen, was es ist, seine Vor- und Nachteile.

VorteileNachteile
Erhalt der HautgleichmäßigkeitEntfernen des Mindestvolumens - jeweils einen halben Liter Fett
Korrektur aller Körperteile (Beine, Arme, Becken, Wangen)Anwendung an bestimmten Körperstellen
Schnelle AnpassungDas Ergebnis nach mehreren Eingriffen erhalten
Keine NarbenStrenge Diät
Mangel an starker MedizinEine beeindruckende Liste von Gegenanzeigen
Annäherung an die Prozesse des natürlichen GewichtsverlustesUnsicherheitsverfahren - Es besteht die Gefahr von Reizungen und Infektionskrankheiten
Erhöhte Hautelastizität
Tragen von Spezialunterwäsche, Verband nur beim ersten Mal.
Keine Gefahr von inneren Blutungen während der Operation

Arten der Lipolyse

Die Laserlipolyse besteht aus 2 Typen, die sich in ihren Ziel- und Qualitätsmerkmalen unterscheiden habe enge Richtungen:

Nach Einschlagtiefe:

  • Externe - Ohne Operation. Das Verfahren beinhaltet das Aufbringen eines speziellen Geräts auf den Arbeitsbereich in der Größe einer Handfläche und das Einführen einer Nadel unter die Haut, um einen Kontakt zwischen dem Gerät und der Dermis herzustellen. Am Ende des Fettentfernungsprozesses verlässt dieser den Körper auf natürliche Weise durch Wasserlassen.
  • Intern - einschließlich chirurgischer Eingriffe. Bei diesem Verfahren wird die Arbeitsfläche durchstoßen, um einen Kontakt zwischen der Haut und dem Gerät herzustellen und überschüssiges Fett von innen zu entfernen. Die Operation wird unter Narkose durchgeführt.

Nach der Möglichkeit, überschüssiges Fettgewebe zu entfernen:

  • Natürlich - Über die Blutgefäße gelangt überschüssiges Fett in die Leber, wird flüssig und verlässt den Körper.

Vorteil - Annäherung der Beseitigung von Fett an den natürlichen Gewichtsverlust. Nachteil - nicht sofort spürbare Wirkung.

Der Unterschied zwischen Laserlipolyse und Fettabsaugung

  • Künstlich - mit einem speziellen Gerät absaugen, das einen Vakuumeffekt erzeugt.

Vorteil - das Vorhandensein eines sichtbaren Ergebnisses, Schmerzfreiheit und Sicherheitsmaßnahmen. Nachteil - Es besteht die Gefahr von Infektionen, Schmerzen, allergischen Reaktionen auf Arzneimittel und Analgetika.

Verfahrensmechanismus

Es gibt zwei Arten von Verfahren, von denen jedes einen spezifischen Wirkungsmechanismus hat:

Intern oder heiß:

  • Definition der Arbeitsfläche
  • Testen auf Allergene und Einführung eines lokalen Analgetikums,
  • Durchstechen der behandelten Oberfläche,
  • die Einführung der Vorrichtung durch das Loch in der Dermis, um die Lipolyse durchzuführen,
  • Die Operation dauert 2 bis 4 Stunden, um überschüssiges Fettgewebe zu entfernen und aus dem Körper zu entfernen. Nachdem das Fett entfernt und in Wasser verwandelt wurde, kann es austreten:
    • natürlich durch die Nieren,
    • künstlich - mit einem speziellen Gerät, das das Saugen durch ein Vakuum durchführt.

Es ist wichtig! In diesem Stadium entscheidet der Patient selbst, wie er Fett aus dem Körper entfernen soll, und informiert den Arzt darüber.

  • Am Ende des Eingriffs werden die erforderlichen Hautpunktionen mit einem Mullverband verschlossen und mit Klebeband fixiert.
  • die Wunde ist durch einen Verband geschützt,
  • äußerte Vorsichtsmaßnahmen nach der Operation,
  • Die postoperative Anpassungszeit beträgt bis zu 3 Tage.

Äußerlich oder kalt:

  • Definition der Arbeitsfläche
  • Behandlung der Dermis mit einem speziellen Gel, um den Kontakt mit dem Gerät zu desinfizieren und zu verbessern,
  • das Einführen der Nadel, um einen Kontakt zwischen dem Gerät und dem Körper herzustellen,
  • Aufbringen und Befestigen einer Laserstrahlemissionsvorrichtung
  • Gerät einschalten,
  • Steuerung des Geräts während der Laserlipolyse, 20-30 Minuten lang. für die mögliche Korrektur seiner Arbeit,
  • Medikament deaktivieren
  • Massieren Sie die behandelte Oberfläche
  • Stimmempfehlungen für den Patienten, körperliche Übungen durchzuführen, um die Durchblutung zu verbessern,
  • Überprüfung des Ergebnisses nach dem Eingriff
  • die Ernennung der nächsten Tagung und einen vorläufigen Termin (das Intervall zwischen den Operationen von 2 bis 3 Tagen) für ihre Durchführung,
  • Rehabilitation nach dem Eingriff.

Laser-Gesichtslipolyse

Bei der internen Lipolyse einer Person, deren Kosten etwa 30.000 Rubel betragen. Der Patient durchläuft folgende Phasen:

  • präoperative Konsultation eines Spezialisten zur Festlegung des Arbeitsumfangs,
  • Anästhetikum verabreichen
  • Durchstechen der Arbeitsfläche und Einbringen des Gerätes mit einem Laserstrahl,
  • den Prozess der Beseitigung von überschüssiger Substanz durchlaufen (der Vorgang dauert eine Stunde),
  • Anwenden einer Kompresse
  • Ablauf der Rehabilitationszeit: 2-3 Tage.

praktizierende Kosmetikerin

Die Laserlipolyse wird am häufigsten in den Bereichen Bauch, Oberschenkel, Gesicht und Gesäß durchgeführt. Dies ist eine effektive Manipulation, die tatsächlich das Unterhautfett reduziert. Die Hoffnung auf einen dramatischen Gewichtsverlust lohnt sich jedoch nicht, da das Verfahren darauf abzielt, Fettdepots an bestimmten Stellen loszuwerden. Ein Vorteil der Lipolyse ist die Wirkung eines Suspenders, die sich durch die Wirkung eines Lasers ergibt.

So beantworteten wir Fragen zu Lipolyse, den Kosten für dieses Verfahren und beschrieben ausführlich eine der alternativen Möglichkeiten, überschüssiges Körperfett zu eliminieren.

Jede Frau, die keine Kontraindikationen für die Anwendung dieser Technik hat, kann sie anwenden. Nach den Überprüfungen von Patienten und Ärzten, die den Empfehlungen des Arztes unterliegen, halten die Ergebnisse des Verfahrens länger als ein Jahr an.

Definition

Das Lipolyseverfahren ist mit allen bekannten Liposuktionsverfahren vergleichbar, bei denen Fettzellen unter dem Einfluss von Laserenergie aktiv gespalten werden.

Diese Technik kann zur Behandlung einer Reihe von Krankheiten eingesetzt werden. Die Hauptaufgabe der Lipolyse besteht jedoch darin, Fettablagerungen an verschiedenen Stellen des Körpers zu entfernen - am Bauch, an den Gliedmaßen, an den Schenkeln, an den Seiten und sogar am Kinn und an den Wangen. Laut Berichten kann die Laserlipolyse Fett entfernen, das durch regelmäßige Fettabsaugung, Sport und anstrengende Diäten nicht besiegt werden kann. Ein weiteres charakteristisches Merkmal dieser Technik ist die Beseitigung schwerer Rehabilitationsmaßnahmen und einer Vielzahl von Komplikationen.

Die Beschreibung der Laserlipolyse zeigt, dass dieses Verfahren mehrere Möglichkeiten zur Durchführung hat und jeder von ihnen seine eigenen fundamentalen Unterschiede aufweist.

  1. Extern - in diesem Fall wird ein externer Laser verwendet. Zum Zeitpunkt der Spaltung wird das Fett in der Leber neutralisiert und dann auf natürliche Weise aus dem Körper ausgeschieden. Nach Messungen und Fotos von Ärzten wird eine „Problemzone“ gebildet. Basierend auf den Berechnungen wird die optimale Laserdüse ausgewählt, die mit speziellen Geräten sorgfältig am Körper befestigt wird. Den Bewertungen zufolge dauert die Lipolyse mit kaltem Laser 20 Minuten und verursacht keine Beschwerden. Nach Abschluss sind neue Messungen erforderlich, um das Erreichen des gewünschten Ergebnisses zu bestätigen, das Sie nach dem Eingriff erhalten möchten.
  2. Intern - Nach dem Fotografieren wird eine Kanüle zusammen mit einem Niederfrequenzlaser durch die Punktion eingeführt. Bei seiner Arbeit werden Fettzellen zerstört und anschließend mit einem Vakuumsauger abgesaugt. Aufgrund der Tatsache, dass zum Zeitpunkt der Operation die unteren Schichten der Dermis erwärmt werden, die Kollagenfasern komprimiert werden und die überschüssige Haut beginnt, sich richtig zu straffen. Der gesamte Vorgang dauert nach Übersichten zur Laserlipolyse etwa mehrere Stunden. Nach der Fertigstellung muss der Patient ein spezielles Kompressionskleidungsstück tragen, das die behandelten Bereiche weich macht und das Ergebnis beibehält.

Wo wird der Körper benutzt?

Die Laserlipolyse ist ein einzigartiges Verfahren. Schließlich können Sie mit seiner Hilfe Fettablagerungen auch in Bereichen entfernen, die sehr empfindlich sind und eine sorgfältige Einstellung erfordern, z. B. Wangen und Kinn. Auch diese Technik wird oft an Hüften, Rücken, Bauch, Armen und Seiten ausgeführt.

Wie läuft die Sitzung ab?

Bewertungen der Kaltlaserlipolyse sagen uns, dass der Kunde Tests bestehen muss, bevor er zur Operation geht. Nur anhand der endgültigen Ergebnisse kann der Arzt die Häufigkeit der Bestrahlung und die Wahrscheinlichkeit des Eingriffs bestimmen. Es wird in mehreren Schritten durchgeführt:

  1. Vor dem Eingriff wird die Haut gereinigt und die Problemzonen mit lokalen Schmerzmitteln behandelt. Als nächstes müssen Sie 15 bis 20 Minuten warten, bis sie Maßnahmen ergreifen. Danach ist die Arbeit erledigt.
  2. Als nächstes folgen ausgewählte Bereiche, in denen eine kleine Punktion durchgeführt wird. Zu diesem Zweck wird eine scharfe Nadel ausgewählt und an ausgewählten Stellen werden dünne Kanülentubuli, die ein Hohlrohr mit Fasern sind, in den Körper eingeführt. Es ist erforderlich, die Laserfrequenz zum Zeitpunkt des Beginns des Verfahrens zu übertragen.
  3. Vor dem Gebrauch wird das Gerät auf eine bestimmte Frequenz abgestimmt. Wie in den Übersichten angegeben, wird die Laserlipolyse im Bereich von 650 bis 940 nm eingestellt. Alle Daten werden je nach Problem und Einsatzgebiet ausgewählt.
  4. Meistens werden Geräte von Smartlipo oder Zerona für solche Zwecke gewählt, sie sind die effektivsten. Wenn ein Laserpuls durch einen Regenschirm läuft, beginnen sich Fettelemente aufzulösen. Die Dauer der Sitzung wird nur von einem Spezialisten für jeden Patienten persönlich festgelegt.
  5. Bewertungen zufolge wird die Haut nach der Laserlipolyse mit antiseptischen und beruhigenden Arzneimitteln behandelt. Am Ende der Sitzung müssen Sie nicht ins Krankenhaus, sondern können sofort nach Hause gehen.

Laser-Kinnlipolyse

Die Reaktionen auf dieses Verfahren sind unterschiedlich, aber die meisten Kunden sind mit dem Ergebnis zufrieden.

In der ersten Phase führt der Chirurg den Klienten detailliert in den Operationsablauf ein, bewertet den Gesundheitszustand und bestimmt die Korrekturzone.

Vor der Arbeit wird eine Narkoseinjektion durchgeführt.

Während der Operation wird ein dünner Schlauch unter die Haut eingeführt, wonach der Eingriff beginnt. Unter dem Einfluss von Laserenergie werden Fettzellen zerstört und vom Körper auf natürliche Weise verwertet.

Anstelle der Punktion muss unbedingt eine Kompresse angelegt werden.

Je nach Körperfettmenge und Lokalisation dauert die Laser-Gesichtslipolyse laut Berichten 30 bis 60 Minuten.

Am nächsten Tag darf man ein normales Leben führen, aber es ist besser, einen kurzen Urlaub zu machen, um mehrere Reha-Tage in Ruhe zu verbringen.

Die ersten Ergebnisse der Lipolyse werden fast sofort sichtbar sein, aber der endgültige Effekt kann nach 4 bis 8 Wochen erreicht werden. In einem Arbeitsgang können Sie bis zu 4 cm dickes Unterhautfett entfernen.

Um die Effektivität des Verfahrens zu gewährleisten, können Sie Fotos vor und nach der Laserlipolyse sehen. Die Bewertungen dieses Verfahrens sind nicht nur positiv, sondern auch enthusiastisch, da es in vielen Fällen eine verjüngende Wirkung hat.

Laser-Wangenlipolyse

Es sollte beachtet werden, dass das Verfahren die Zerstörung von Fettzellen beinhaltet, die nicht in der Lage sind, die Lokalisation im Körper zu verändern.

Dies bedeutet, dass an einem Ort, an dem überschüssiges Fett zerstört wurde, niemals ein neues auftaucht. Es ist auch zu beachten, dass die Operation kein Ergebnis liefert, wenn die Wangenfülle nicht durch lokale Ablagerungen, sondern beispielsweise durch das Vorhandensein von „Bish-Klumpen“ verursacht wurde.

Bei einer kleinen Punktion unter örtlicher Betäubung wird eine Mikrokanüle eingeführt, durch die ein unsichtbarer Lasereffekt auftritt.

Nach Übersichtsarbeiten zur Laserlipolyse der Wangen kommt es 2-3 Wochen lang zu einer aktiven Zerstörung der mit einem Strahl behandelten Fettzellen. Danach werden sie schließlich in Lysat umgewandelt, in der Leber abgebaut und vom Blutkreislauf ausgeschieden.

Die positive Wirkung des Lasers auf die anderen Gewebe ist gesondert zu vermerken. Es erwärmt die Hautschichten. So beginnt es seine Verjüngung auf zellulärer Ebene und sorgt für eine straffende Wirkung. Der Laser verschließt sofort die beschädigten Gefäße und sterilisiert den Behandlungsbereich. Das Ergebnis beginnt nach 10-20 Tagen zu erscheinen, das Wangenvolumen nimmt ab und die Wangenknochen werden plastischer.

Laser-Bauchlipolyse

Bewertungen bestätigen, dass dieses Verfahren heute sehr beliebt ist. Fettdepots verursachen Gefühle und sogar Tragödien für viele der schönen Geschlechter. Oft bilden sich in den Problemzonen "Fettfallen", die durch Bewegung und Ernährung stark beseitigt werden. Das Laserverfahren hilft, diesen Mangel vollständig zu beseitigen.

Für den Bauch wird häufig sowohl eine externe als auch eine interne Lipolyse angewendet, je nach Manipulationsbereich und Vernachlässigung des Problems. Das Vorgehen ist ganz ähnlich wie bei anderen Eingriffen, der Arzt bildet ein Problemfeld und wirkt danach auf einen Laser. Auf diese Weise können Sie die Silhouette fit und attraktiv gestalten.

Laserlipolyse: Foto vorher und nachher

Die Reaktionen auf ein ähnliches Verfahren sind unterschiedlich. Um jedoch die Qualität der Arbeit richtig einschätzen zu können, müssen Sie die fertigen Ergebnisse überprüfen. Wenn Sie die Fotos von Patienten analysieren, die sich dem Eingriff unterzogen haben, können Sie eine signifikante Veränderung von Körperteilen feststellen. Bei der Bearbeitung von Oberschenkeln und Gesäß verschwinden die charakteristischen Falten („Ohren“), mit bloßem Auge macht sich bemerkbar, dass die Person abgenommen hat, Cellulite-Ablagerungen reduziert werden, die Haut eine glattere Oberfläche bekommt.

Die Lipolyse des Abdomens zielt in erster Linie darauf ab, das Volumen zu reduzieren und Gewicht in der Taille zu verlieren. Nach mehreren Sitzungen können Sie ein gut markiertes Ergebnis erzielen. Zusätzliche hängende Falten werden entfernt, die Haut wird straffer. Wenn Sie sich das Foto ansehen, ist auch der Effekt der Verjüngung deutlich sichtbar.

Die Lipolyse des Halses und des Kinns ist eine der wirksamen Möglichkeiten, um das "Fettdepot" in diesen Bereichen zu beseitigen. Sie sind bei klassischen Belastungen problematisch zu korrigieren, aber die Lipolyse kommt mit ihnen leicht zurecht. Dies wird durch Bewertungen der Laserlipolyse und Fotos von Patienten vor und nach dem Eingriff bestätigt.

Bei einigen Patienten wird empfohlen, die Lipipolyse des Rückens zu überprüfen. In diesem Fall entfernt der Spezialist Fettablagerungen, die in verschiedenen Abteilungen nach hässlichen Falten aussehen. Der Eingriff verändert das Volumen perfekt, der Patient verliert buchstäblich vor unseren Augen an Gewicht.

Unter den Kunden sind sowohl Männer als auch Frauen. Vertreter des stärkeren Geschlechts passen sehr oft den Rücken- und Bauchbereich an.

Damit die Fotos bemerkenswerte Ergebnisse zeigen, müssen mehrere Sitzungen durchgeführt werden, aber man sollte nicht vergessen, dass das Ergebnis von den Eigenschaften des Körpers und von der Funktionsweise der Stoffwechselprozesse abhängt.

Ergebnisse

Jetzt wissen viele Leute, was Laserlipolyse für den Körper ist. Die Rückmeldung zu diesem Verfahren unterstreicht die Zugänglichkeit und Schmerzlosigkeit. Ein weiterer Vorteil des Verfahrens ist das Fehlen einer Erholungsphase. Nach der Sitzung können Sie sich sofort auf normale Angelegenheiten einlassen, der Rhythmus des Lebens wird nicht unterbrochen.

Die Ergebnisse nach der Laserlipolyse sind vergleichbar mit den Ergebnissen der plastischen Chirurgie. Diese Ultraschalluntersuchungen besagen, dass nach 6 Sitzungen die Dicke der subkutanen Fettschicht um ein Drittel abnimmt. Durch die aktive Produktion von Kollagen verjüngt und strafft sich die Epidermis spürbar und gewinnt außerdem Elastizität und Festigkeit.

Zusätzliche Empfehlungen

Ärzte, die eine Laserlipolyse durchführen, raten den Kunden, die folgenden Regeln einzuhalten:

  1. Es wird empfohlen, eine Kompresse, die auf den Punktionsbereich angewendet wurde, mehrere Tage lang aufzubewahren, insbesondere wenn der Eingriff an speziellen Bereichen wie Kinn und Gesicht durchgeführt wurde.
  2. Jeden Tag müssen Sie 2 Liter Wasser trinken, Spaziergänge machen und anderen Sportarten nachgehen.
  3. Innerhalb von fünf Tagen nach dem Eingriff sollten Antibiotika eingenommen werden, um mögliche Infektionskrankheiten auszuschließen.
  4. Der Ort, an dem die Sonde eingeführt wurde, muss absolut trocken und sauber gehalten werden.
  5. Nach dem Eingriff wird empfohlen, für einige Zeit keinen Alkohol zu trinken.
  6. Nach einigen Wochen ist es ratsam, eine leichte Massage in dem Bereich durchzuführen, in dem das Fett gepumpt wurde.

Komplikationen

Das Risiko für verschiedene Komplikationen ist minimal, aber es ist immer noch so. Nach dem Eingriff kann der Patient mit einer Entzündung des Gewebes, dem Auftreten einer Infektion sowie der Bildung einer Faser- und Epidermisnekrose im Behandlungsbereich beginnen. Selten genug, aber es gibt immer noch Eiterung und eine Veränderung der Empfindlichkeit. Liegt eine Allergie gegen Arzneimittel vor, die vom Arzt nach dem Lipolyseverfahren verschrieben werden, können Probleme wie Hautausschlag, Juckreiz, Rötung und Schwellung auftreten.

Unterschied zur Fettabsaugung

Die Laserlipolyse hat mehrere unbestreitbare Vorteile gegenüber der Fettabsaugung. Das:

  1. Das Vorhandensein eines kaum sichtbaren Einstichs auf der Oberfläche der Haut. Das Verfahren erfordert eine minimale Öffnung zum Einführen der Kanüle. Seine Größe beträgt buchstäblich 1 mm.
  2. Eine Vollnarkose ist nicht erforderlich. Die Lipolyse erfordert nur eine lokale Betäubung.
  3. Deutlich reduziert das Risiko von Komplikationen. Durch die Zerstörung der Fettzellen mit einem Laser werden die beschädigten Wände der Blutgefäße automatisch „versiegelt“, wodurch ein minimaler Blutverlust sowie das Fehlen von Eiterung, Wunden und Hämatomen gewährleistet ist.
  4. Verkürzte Rehabilitationszeit. Bei der Laserimplantation wird jeweils eine kleine Menge Fett entfernt, sodass der Kunde unmittelbar nach dem Eingriff und der Untersuchung des Patienten durch einen Arzt nach Hause gehen kann.
  5. Es besteht die Möglichkeit, Hautunregelmäßigkeiten, die bei der klassischen Fettabsaugung aufgetreten sind, sowie andere Methoden zur Entfernung von Unterhautfett zu korrigieren. Mithilfe eines Lasers können Sie die Manipulation der Nadel zum Zeitpunkt des Eingriffs verfolgen, sodass der Arzt den Operationsfortschritt leicht kontrollieren und die Silhouette mit großer Genauigkeit anpassen kann.

Die Gesamtkosten einer Lipolysesitzung werden auf der Grundlage der Kosten für einen Behandlungsbereich berechnet. In Schönheitssalons beginnt der Preis bei 900 Rubel und in Spezialkliniken bei 7000 Rubel. und mehr. Sehr oft können Sie Tickets für 5 und 10 Behandlungen mit einem guten Rabatt kaufen, der bis zu 50% erreichen kann. Es gibt auch Boni in Form von Probesitzungen der Drucktherapie oder Gerätemassage. Die Bildung der Kosten eines solchen Verfahrens erfolgt auf der Grundlage einer Reihe von Faktoren. Dies kann die Höhe des Geräts, an dem die Exposition durchgeführt wird, den Grad der Klinik und des Chirurgen, der die Operation durchführt, sowie die während des Verfahrens verwendeten Präparate umfassen.

Laut Experten ist die Verwendung der Laserlipolyse eine hervorragende Lösung für dieses Problem, wenn belästigtes Körperfett, insbesondere im Gesicht oder in anderen empfindlichen Bereichen des Körpers, auftritt. Sie müssen sicherstellen, dass es keine Kontraindikationen für ein solches Verfahren gibt, die erforderliche Menge auffüllen und hervorragende Ergebnisse erzielen.

Der Hauptnachteil dieses Verfahrens sind laut Kundenbewertungen die hohen Kosten. Es ist auch zu beachten, dass der Komplex nicht für Patienten geeignet ist, die längere Zeit keine Kompressionsunterwäsche tragen und nach dem Entfernen von Fett eine Spezialmassage entfernen möchten.

Wie Sie auf dem Foto sehen können, ist das Verfahren sehr effektiv und hilft vielen Menschen. Es ist sehr wichtig, dass es absolut schmerzfrei ist. Der Vorteil der Laserlipolyse besteht darin, dass Sie Fett an Stellen entfernen können, die mit anderen Methoden am schwierigsten zu korrigieren sind. Es ist zu beachten, dass nach der Lipolyse keine Spuren mehr vorhanden sind und die Erholungsphase insgesamt recht einfach ist.

Laserlipolyse Witwenbuckel

Das Verfahren kostet etwa 15.000 Rubel. beinhaltet:

  • Definition des Arbeitsbereichs
  • anästhesie
  • den gewünschten Hautbereich durchstechen,
  • Laser Einführung
  • überschüssiges Fett entfernen
  • Anwenden einer Kompresse
  • Ablauf der Anpassungsphase.

Vorteile - Erhaltung des Ergebnisses für das Leben nach einem Behandlungszyklus. Nachteile - Das Ergebnis ist erst nach anderthalb Monaten sichtbar.

Wirkungsbereiche

Die Verwendung von Lipolaser ist am effektivsten auf dem Gebiet von:

  • Hals und Gesicht (Wangen, Kinn, Haut um die Augen),
  • Beinteile (Oberschenkel, Knie),
  • Taille
  • Achselhöhlen
  • Gesäß
  • Schultern, Unterarme.

Indikationen für

Um die Lipolaser-Methode anwenden zu können, müssen Sie über Folgendes verfügen:

  • schlaffe Haut im männlichen Brustbereich,
  • überschüssiges Fett im Unterbauch,
  • übermäßiges Fett in der Taille,
  • Übermäßiges Fett im Nacken, Gesicht, Brust, Becken, Armen, Beinen und anderen Körperteilen.
  • Dehnungsstreifen der Haut (insbesondere nach der Schwangerschaft),
  • Schlaffheit der Dermis,
  • überschüssige Fettschicht im Kinnbereich.

Vorbereitungsphase

Bevor Sie das Fettgewebe durch Laserlipolyse entfernen, sollten Sie sich überlegen, was es ist und wie es verwendet wird Die folgenden Maßnahmen sollten ergriffen werden:

  • Tests, Kardiogramm und Fluorographie bestehen, deren Ergebnisse zeigen, dass die Methode gesundheitlich unbedenklich ist,
  • Diät einhalten, um die Arbeit des Körpers zu erleichtern und das Ergebnis sofort zu sehen,
  • schlechte Gewohnheiten aufgeben
  • medikamentöse Therapie beseitigen,
  • im Sommer auf das Bräunen verzichten,
  • Essen Sie mageres Essen vor der Operation
  • Nehmen Sie die Schlussfolgerung des medizinischen Fachpersonals und weisen Sie darauf hin, dass der Körper für dieses Verfahren bereit ist.

Wie ist der Ablauf

Während der Operation durchläuft der Patient folgende Schritte:

  1. reinigung der gewünschten hautpartien
  2. Fixiervorrichtungen (rechteckige Platten), die mit Hilfe spezieller Bänder Laserstrahlen auf die vorbereiteten Stellen der Dermis übertragen,
  3. Einrichten des Geräts für einzelne Patientenindikatoren,
  4. Lasereffekt auf der Arbeitsfläche von 30 Minuten bis 6 Stunden,
  5. Massage, die die schnelle Entfernung von überschüssigem Fett aus dem Körper fördert.

Erholungsphase

Nachdem wir die Laserlipolyse durchlaufen haben, was wir als Text betrachten, dauert die Anpassungsperiode 6 Stunden bis 3 Tage.

Die Zeitdauer für die Rehabilitation eines Organismus hängt von der Art des durchgeführten Eingriffs ab:

  • extern - 6 Stunden
  • intern - 2-3 tage.

Zusätzlich zu der Zeit, die für die Wiederherstellung des Körpers erforderlich ist, gibt es mehrere Empfehlungen, die das Risiko verringern das Auftreten von unangenehmen Folgen nach der Operation und während der Durchführung ihrer Sitzungen:

  • jegliche Art von Sonnenbrand und Körperwärme beseitigen,
  • Minimieren Sie den Verzehr von salzigen und süßen Lebensmitteln
  • die Koffeinaufnahme reduzieren,
  • den Verbrauch an sauberem Wasser auf 3 Liter pro Tag erhöhen,
  • von einem Spezialisten gesehen werden
  • geben Sie harte körperliche Arbeit auf
  • sich gesund ernähren
  • Halten Sie die behandelten Hautpartien trocken,
  • Nehmen Sie starke Medikamente ein, wenn Sie von einem Arzt verschrieben werden
  • postoperative Hautmassage,
  • Alkohol, Rauchen und kohlensäurehaltige Getränke ausschließen.
  • Kompresse auftragen:
    • 2 bis 3 Tage - wenn die Operation im Gesichtsbereich durchgeführt wurde,
    • Bis zu 7 Tage an einem anderen Körperteil.

Preisgestaltung und Effizienz

Betriebskosten:

  • Nowosibirsk - von 1.800 Rubel. bis zu 40.000 Rubel
  • Moskau - von 3500 Rubel. bis zu 7000 Rubel
  • St. Petersburg - von 350 Rubel. bis zu 60.000 Rubel
  • Wolgodonsk - von 110 Rubel. bis zu 45.000 Rubel

Der Preis hängt von 3 Faktoren ab:

  • Körperteile, an denen gearbeitet werden muss,
  • die Art zu dirigieren,
  • Veranstaltungsort.

Die Wirkung des Verfahrens macht sich nach 14 bis 21 Tagen nach Anwendung der Methode bemerkbar, vorausgesetzt, der Patient unterzieht sich bis zu 10 Sitzungen, die jeweils 30 Minuten bis 4 Stunden dauern. Der Zeitpunkt des Eingriffs hängt von der Art der Lipolyse ab.

Warum brauche ich ein Verfahren?

Ziel der Lipolyse ist es, die subkutane Fettschicht in bestimmten Körperregionen zu reduzieren. Das Verfahren ist geeignet, wenn Sie möchten Verabschieden Sie sich vom Bauch, Fettablagerungen auf dem Gesäß oder den Oberschenkeln. Bei Menschen mit Adipositas ist die Laserlipolyse kontraindiziert.

Vor der Durchführung des Verfahrens muss ein qualifizierter Fachmann konsultiert werden. Er wird es erzählen über die Vor- und Nachteile des Verfahrens, über die möglichen Risiken und Nebenwirkungen.

Unterschiede zu ähnlichen Verfahren

Zunächst listen wir die Vorteile der Lipolyse auf:

  1. Das Infektionsrisiko ist vernachlässigbar.
  2. Minimale Narben nach Exposition.
  3. Rehabilitation dauert ein Minimum an Zeit - in der Regel nicht mehr als 7 Tage.
  4. Während der Laserlipolyse Fettzellen werden zerstört, nicht im Volumen reduziertdas wirkt nach.
  5. Die Haut wird gestrafft, sie wird glatter, es entsteht ein Turgor (Innendruck).

Laserlipolyse und ähnliche Verfahren haben die gleichen Vorteile.

Es ist erwähnenswert, dass der Laser während dieses Verfahrens verwendet Für den Menschen unbedenklich und ohne Hautverbrennungen. Das Infektionsrisiko ist minimal, und Aufprallspuren sind kaum spürbar.

Dieses Verfahren ist der Fettabsaugung vorzuziehen. Deshalb:

  1. Die Lipolyse erfordert keine absolute Sterilität und Vorbereitung des Operationssaals.
  2. Die Rehabilitationszeit ist viel kürzer - normalerweise ungefähr eine Woche. Im Vergleich dazu dauert die Erholung nach der Fettabsaugung mehrere Wochen.
  3. Psychologisch gesehen ist ein einfacher Eingriff einfacher als eine Operation.

Beschreibung der Laserlipolyse-Methode

Die Laserlipolyse kann an Hals, Schultern, Unterarmen, Bauch, Oberschenkeln, Gesäß und anderen Körperteilen angewendet werden. Weit verbreitet ist auch die Lipolyse des Gesichts, die das Doppelkinn effektiv entfernt, die Wangen strafft und die Form korrigiert. Der Eingriff wird in spezialisierten medizinischen und kosmetischen Zentren durchgeführt, eine Durchführung zu Hause ist nicht möglich. In den Metropolkliniken ist die Durchführung einer Sitzung viel teurer als in anderen Städten.

Die Hauptkontraindikation für die Lipolysesitzung ist schweres Übergewicht. In diesem Fall ist die Lipolyse nutzlos und kann den Körper sogar ernsthaft schädigen. Starkes Körperfett, das das Gerät aufspaltet, kann die Menge an Diarsäuren im Körper stark erhöhen. Daher wird die Laserlipolyse nur für kleine Mengen von Fettgewebe verwendet. Diese kosmetische Korrekturmethode ist erforderlich, um Fettgewebe an Gesicht, Hals, Bauch, Oberschenkeln und Schultern zu entfernen.

Die Essenz der Methode ist die Aufspaltung von Fetten im Körper in ihre Bestandteile. Die gewünschte Reaktion wird durch eine spezielle Apparatur ausgelöst, die der Laserstrahlung die erforderliche Wellenlänge verleiht. Der Arzt führt den Eingriff unter örtlicher Betäubung durch, sodass die Schmerzen während der Sitzung nicht spürbar sind.

Zuvor wurden die notwendigen Bereiche des Gesichts oder Körpers aufgetragen, um die Problembereiche zu markieren. Dann wird ein sehr dünner Schlauch unter die Haut mit einem Durchmesser von 1 mm eingeführt. Durch ihn gelangt der Lichtwellenleiter aus dem Gerät. Während der Sitzung beginnen die Membranen der Fettzellen unter dem Einfluss von Laserenergie aktiv zu kollabieren.

Zusammen mit der Zerstörung von Fettablagerungen kommt es zu einer Koagulation der im Fettgewebe befindlichen Gefäße und Venen. Dies minimiert die Bildung von Hämatomen während der Lipolyse. Die thermische Wirkung auf Haut und Gewebe strafft die Kollagenfasern und regt die natürliche Kollagenproduktion an. Somit wird das Anheben von Problemzonen durchgeführt.

Die kalte Laserlipolyse wird mit einer Wellenlänge von 650 nm durchgeführt und erwärmt das behandelte Gewebe nicht. Auf die Haut wird ein spezielles Pad gelegt, das eine Laserbiostimulation des Fettgewebes bewirkt.

Laserverdautes Fett wird vom menschlichen Körper nach und nach als zusätzliche Energiequelle genutzt. Die Bestandteile des Körperfetts werden in die Blutbahn aufgenommen und über die Leber ausgeschieden.

Die Lipolyse dauert je nach Anzahl der behandelten Bereiche 30 Minuten - 2 Stunden. Um das beste kosmetische Ergebnis zu erzielen, benötigen Sie einen Kurs von 6-10 Sitzungen. In der Regel reichen ein oder zwei Sitzungen aus, um die Zahl zu korrigieren. Bereits eine Stunde nach der Sitzung können Sie nach Hause zurückkehren und in 2-4 Wochen ein sichtbares Ergebnis erwarten. Eine solche Dauer ist auf die natürliche Eliminierung von lasergespaltenem Fett aus dem Körper zurückzuführen.

Gesichtslipolyse

Die Laserlipolyse des Gesichts kann das Gesicht erheblich verjüngen, verschiedene altersbedingte Veränderungen beseitigen und die Gesichtskonturen wiederherstellen. Das Verfahren entfernt effektiv das Doppelkinn, Säcke unter den Augen, beseitigt herabhängende Wangen. Nach der Sitzung verbessert sich der Gesamtzustand der Haut, ihr Tonus nimmt zu - die Gesichtshaut wird elastisch und es entsteht ein natürliches Facelifting. Die Laserlipolyse ist für das Gesicht bevorzugter als die herkömmliche Fettabsaugung.

Unter dem Einfluss der Energie des Laserstrahls wird Fettgewebe in Glycerin und Fettsäuren gespalten. Diese Elemente werden dann auf natürliche Weise ausgeschieden. Nach der Sitzung wird empfohlen, körperliche Übungen durchzuführen, um die Ausscheidung von Fettsäuren aus dem Körper zu verbessern.

Wirksamkeit

Der Laser kann die Fehler des Körpers beseitigen, die die größte Unzufriedenheit hervorrufen. Kalte Lipolyse entfernt effektiv Fett aus dem Bauch, den Oberschenkeln. Laserdüsen können während einer Sitzung auf einer Vielzahl von Bereichen der Figur und des Gesichts fixiert werden. Dies ist der Hauptvorteil und der Unterschied der Kaltlaserlipolyse von anderen kosmetischen Korrekturmethoden. Aus diesem Grund wird die lästige und komfortable Kaltlipolyse mit einem Laser auch als Hollywood-Liposuktion bezeichnet.

Zur Korrektur der Figur sollten Sie nicht zur Fettabsaugung eilen. Es ist besser, ein oder zwei Kaltlipolysesitzungen mit Laserenergie durchzuführen und in ein paar Wochen ein effektives und visuelles Ergebnis zu erzielen. Während einer Sitzung werden 300-500 ml Fett entfernt, es reicht aus, um die Laserlipolyse vorher und nachher zu bewerten.

Nach zwei Wochen verschwinden die Problemzonen vollständig und das Gesicht und die Figur sind perfekt. Die Ultraschalluntersuchung bestätigt, dass das Ergebnis der Laserlipolyse mit dem Effekt der plastischen Chirurgie vergleichbar ist. Nach mehreren Behandlungen wird die Fettschicht merklich reduziert und die Haut wird gestrafft und verjüngt.

Besondere Anweisungen nach der Sitzung

Da das Verfahren eine Belastung für den Körper darstellt, ist es notwendig, nach seiner Umsetzung einige Regeln einzuhalten. Dadurch werden negative Auswirkungen und Manifestationen vermieden. Es ist wichtig:

  • Bewahren Sie die Kompresse nach der Sitzung zwei Tage lang auf.Die Kompression kann nicht entfernt werden, auch wenn der Eingriff in Bereichen der Person durchgeführt wurde
  • Manchmal kann der Arzt fünf Tage lang Antibiotika verschreiben, um einer Infektion vorzubeugen. Sollte nicht ablehnen
  • es ist notwendig, den Einführungsort der Sondenvorrichtung zu überwachen, sie nicht zu benetzen, sondern trocken und sauber zu halten,
  • nach der Sitzung ist es verboten, Alkohol auch in der minimalen Menge zu nehmen,
  • Eine Woche nach der Sitzung können Sie eine leichte, unabhängige Massage der behandelten Zone beginnen.

Die Rehabilitationsphase ermöglicht es Ihnen, den Körper nach einer Sitzung schnell wiederherzustellen. Es ist notwendig, jeden Tag eine große Menge Wasser zu trinken, sich körperlich zu betätigen, keine alkoholischen Getränke zu sich zu nehmen und nicht zu rauchen. Es ist verboten, Süßigkeiten und kohlensäurehaltige Getränke zu essen. Solche Maßnahmen verbessern die Durchblutung und entfernen Lipide schnell.

Geräte zur Lipolyse
  1. Lipobeltlaser - Das Modell ist für die Kaltlaserlipolyse verschiedener Körper- und Gesichtsteile konzipiert. Es verfügt über eine faseroptische Lasersonde zum Einführen unter die Haut. Die Sonde ist mit einem Laserkopf geringer Intensität ausgestattet. Ausgestattet mit 9 Laserdioden, die sich am Applikator befinden. Im Auto-Modus können Sie die gewünschte Zeit und Intensität der Laserbelichtung auswählen.
  2. Lipolaser - bequemes, sicheres und funktionsfähiges Gerät. Unterscheidet sich in hoher Qualität der Produktion und lange Betriebsdauer. Beseitigt sehr effektiv Fettablagerungen an beliebigen Stellen.
  3. Edaxis - ist ein kombiniertes Gerät für Laserlipolyse und Ultraschall. Ausgestattet mit Ultraschallspitzen für die Lipolyse mit der erforderlichen Vibrationsfrequenz. Sehr komfortables und kompaktes Modell.
  4. iLipo- der Apparat der komplexen Wirkungen. Kombiniert die Funktionen eines Niederfrequenzlasers, einer Laservakuummassage und von Radiowellen. Praktisches und kompaktes Modell.

Was ist ein Lipolaser?

Foto "vor" und "nach" Laser-Lipolyse-Verfahren

Um die Konturen des Körpers zu korrigieren oder das Aussehen in einem bestimmten Bereich zu verbessern, wird eine Laserlipolyse eingesetzt. Dieses moderne Verfahren ist eine wirksame Technik zum Entfernen von überschüssigem Körperfett. Es kann auch eine Alternative zu schmerzhaften Operationen sein.

Seine Besonderheit liegt darin, dass in bestimmten Körperregionen spezielle Verbände eingebettet sind, in die Laserdioden eingebettet sind. Dieses Verfahren wird auch als "Cold Laser Lipolyse" bezeichnet, da Licht aus einem Kältespektrum mit einer Wellenlänge von bis zu 940 nm emittiert wird. Dies bedeutet nicht, dass während der Manipulation niedrige Temperaturen angewendet werden. Die Laserlipolyse wirkt schmerzlos und effektiv auf die Haut einer Person.

Wie wirkt sich ein Lipolaser auf den Körper und den menschlichen Körper aus?

Foto: Auswirkungen des Lipolyseverfahrens Fettdepots

Der Laserstrahl, der bei der Lipolyse verwendet wird, wirkt sich nur auf Fettablagerungen aus. Gleichzeitig berühren sich gesunde Zellen und Gewebe nicht und ihre Integrität wird nicht gestört. Darüber hinaus trägt Laserstrahlung zur Aufspaltung von Fettzellen und zur Aktivierung biochemischer Reaktionen im menschlichen Körper bei.

Da der Strahl eher klein ist, dringt er aktiv in die Hüllen ein und wirkt auf eine bestimmte Zelle. Anschließend werden Fettdepots auf natürliche Weise aus dem Körper entfernt, ohne die wichtigen Organe zu verstopfen. In der Folge scheint die Stelle, an der es zu einer deutlichen Anhäufung von Fettablagerungen kam, verringert zu sein, wodurch der Effekt der Körperkorrektur erzielt wird.

Die Laserlipolyse ähnelt in dieser Hinsicht auf natürliche Weise dem Gewichtsverlust des Menschen. Die Dauer des Eingriffs hängt von der behandelten Stelle ab. In der Regel dauert es bis zu 30 Minuten, aber um den Effekt zu spüren und visuell zu sehen, der lange anhält, müssen mindestens sechs Sitzungen durchgeführt werden.

Vorteile der Verwendung eines Lipolasers

Foto: Lipolyse und ihre Auswirkungen

Der Haupt- und wichtigste Vorteil bei der Verwendung von Lipolaser besteht darin, dass das Verfahren selbst dem Vorgang des natürlichen Abnehmens so nahe wie möglich kommt. Keine der chirurgischen Methoden, die sich auf das Körperfett auswirken, kann ein so stabiles und schnelles Ergebnis liefern.

Vorteile der Laserlipolyse:

  • Das Verfahren wirkt sich nicht auf die umliegenden Gewebe und Organe aus, da nur minimale Eingriffe erforderlich sind
  • Keine hässlichen Narben und Narben wie nach der Operation, da die Unversehrtheit der Haut bei der Manipulation nicht gestört wird
  • ausreichend hohe Effizienz (eine Sitzung von bis zu einer halben Stunde Dauer reduziert das Volumen in der Taille um durchschnittlich 3 cm, für eine Woche können Sie in einem bestimmten Bereich um 20 cm kleiner werden)
  • Es gibt praktisch keine Nebenwirkungen und Komplikationen, die häufig während der Operation auftreten
  • Keine besondere Erholungszeit nach Laserlipolyse

Überprüfungen des Verfahrens

Bewertung №1

Sehr schnelle Gewichtsabnahme. Sie müssen nicht monatelang auf anstrengenden Diäten sitzen und nervös sein. Natürlich müssen Sie sich nach den Sitzungen fit halten. Ich führte eine kalte Lipolyse durch, um die Doppelkinn- und Halskorrektur zu entfernen. Bestanden in der Klinik 5 Sitzungen.

Das Ergebnis ist sehr zufrieden. Das Ergebnis machte sich am dritten Tag bemerkbar und nach drei Wochen verschwand mein zweites Kinn vollständig. Ich habe dieses Problem seit einem Jahr nicht mehr gehabt. Ich möchte die Hardware-Methode erneut verwenden. Es ist notwendig, die Wangen zu straffen und dann die hässlichen Reithosen zu entfernen.

Ein Freund hatte nur drei Sitzungen mit kalter Lipolyse, war aber auch mit dem positiven Ergebnis zufrieden. Das Verfahren selbst ist überhaupt nicht kompliziert, es ist nicht notwendig, irgendetwas zu stechen und zu ziehen. Es ist ein bisschen zu viel, aber die Methode ist effektiv und effizient.

Alisa, 31 Jahre alt - Moscow

Rezension Nummer 2

Mit dem Alter begann sie einfach deprimierend auszusehen. Aber vor fünfzehn Jahren war sie sehr gebrechlich und dünn. Beschlossen, Hardware-Kunststoff. In der Schönheitsklinik rieten sie genau zur Kaltlipolyse der Problemzonen der Figur. Sechs Sitzungen halfen mir dabei, Bauch und Oberschenkel deutlich zu straffen.

Auch ein Doppelkinn entfernt. Ich habe nach dem vollen Gang sehr abgenommen. Sogar Freunde waren alle überrascht. Aber ich habe niemandem gesagt, dass ich in die Klinik gehen muss. Die Methode entfernt sehr effektiv kleine Fettablagerungen - im Gesicht, auf dem Magen.

Wo das Fettgewebe nicht zu dicht und locker ist. Eine sehr gute Möglichkeit, wieder schön zu werden und spektakulär auszusehen. Junge Leute fingen sogar an, auf mich zu achten.

Valentina, 48 Jahre alt - St. Petersburg

Rezension Nummer 3

Vor drei Wochen hatte ich nur eine Lipolysesitzung. Aber die Wirkung des Verfahrens gefällt mir schon. Die Lipolyse ist absolut sicher, keine Allergien, keine Schmerzen und Beschwerden. Sehr einfache und schnelle Methode zum Abnehmen. Ich habe das Verfahren angewendet, um überschüssiges Fett auf meinem Bauch zu entfernen. Heute ist ein positives Ergebnis deutlich sichtbar. Zwei Wochen lang machte ich eine leichte Massage in Bereichen, in denen das Fett entfernt wurde. Jetzt möchte ich den zweiten Vorgang noch einmal durchgehen. Ich rechne mit nur drei Sitzungen. Ich denke, das wird ausreichen, um die alte Taille zurückzugeben.

Irina, 33 Jahre alt - Nowosibirsk

Rezension Nummer 3

Stark kräftiger nach der Geburt des zweiten Kindes. Diäten können nicht stehen. Ein Freund riet zur Hardwarebehandlung mit Lipolyse. Ich habe vier Kurse belegt und jetzt sehe ich aus, als wäre ich 18 Jahre alt. Sehr zufrieden mit den Ergebnissen der Verfahren. Ich hatte keine Allergien und Entzündungen der Haut und habe den Eingriff sehr gut durchlaufen.

Die Methode ist wirklich sehr effektiv. Das Ergebnis wird nicht sofort bemerkt, es ist notwendig, dass das Fett alle aus dem Körper ist. Aber dann siehst du dich selbst im Spiegel an und du kannst deine Augen nicht von einer schönen Figur lassen. Ich habe die Fettdepots an Hüfte und Bauch gereinigt. Ein großartiger Weg zur modernen Körperformung.

Agnessa, 34 Jahre - Kazan

Wie vorbereiten?

Während der Konsultation sollte der Arzt alle Vorbereitungsschritte für die Sitzung ausführlich erläutern. Er kann beraten:

  1. Verweigere die Einnahme von Drogen, Blutverdünner und entzündungshemmende Medikamente 14 Tage vor der Sitzung für eine schnellere und bessere Genesung.
  2. Hautreizungen vermeiden. Es kann direktes Sonnenlicht, Haarentfernung, Enthaarung, Massage, Peeling, Peeling und vieles mehr sein.
  3. Vor Einnahme von Medikamenten warnen und chronische Krankheiten.

Nach der Lipolyse sollte der Arzt Empfehlungen geben, wie der Heilungsprozess erleichtert werden kann. Beobachten Sie sorgfältig den Bereich, auf den der Laser angewendet wurde. den Regenerationsprozess zu steuern.

Es wäre schön, während der Rehabilitationsphase Zeit für Ruhe einzuplanen.

Vermeiden Sie es, Fahrzeuge zu fahren, wenn Ihr Wohlbefinden besser ist. Planen Sie wichtige Geschäfte und reisen Sie im Voraus.

Mögliche Komplikationen

Zu den unangenehmen Folgen zählen:

  • Entzündung der Haut an der Eingriffsstelle,
  • Rötung des Arbeitsbereiches
  • Reizung der behandelten Hautpartie,
  • Infektion im Körper,
  • Verminderung und Verlust der Empfindlichkeit der Haut,
  • Allgemeines Unwohlsein, ausgedrückt in Übelkeit und Erbrechen
  • das Auftreten von Ödemen an den Stellen des Verfahrens,
  • das Niveau bestehender Krankheiten erhöhen
  • das Auftreten von Unregelmäßigkeiten auf der Arbeitsfläche
  • Manifestation allergischer Reaktionen
  • Auftreten des Risikos einer Durchblutungsstörung.

Um eine maximale Wirkung zu erzielen und dem Körper ein hochwertiges Aussehen zu verleihen, wird empfohlen, eine Laserlipolyse mit Lymphdrainage durchzuführen, um eine schnelle Wiederherstellung des Körpers zu erreichen.

Was ist Laserlipolyse, welche Vorteile hat sie im Vergleich zu Fettabsaugung und Kavitation? Es ist wichtig, diejenigen zu untersuchen, die die Methode zur Entfernung von Fettgewebe mit modernen kosmetologischen Verfahren und chirurgischen Methoden wählen.

Trotz der bestehenden Vorteile empfiehlt es sich, sich vor der Zustimmung zum Verfahren an einen Spezialisten für diese Methode zu wenden, der Ihnen mitteilt, ob die Art und Weise, den Körper in Ordnung zu bringen, im Einzelfall angemessen ist.

In welchen Bereichen wird Laserlipolyse angewendet?

Foto "vor" und "nach" Laser-Lipolyse-Verfahren

Der Einsatz moderner und effektiver Laserlipolyseverfahren ist an beliebigen Körperteilen möglich. In diesem Fall verschwindet nicht nur die Lautstärke, sondern auch der Hautzustand an dieser Stelle verbessert sich merklich. Sie sieht verjüngt, straff und straff aus. Meistens wird der Eingriff vor den Ferien durchgeführt und ist bei Frauen sehr beliebt. Durch den Einsatz der Laserlipolyse kann das Erscheinungsbild spürbar und schnell verbessert werden, ohne dass sich dies auf den gesamten Organismus auswirkt.

Rehabilitationszeitraum

Danach kann die Prozedur zugewiesen werden Verlauf der Antibiotika-Therapie für 5 Tage zur Vorbeugung von Infektionen. Ihr Arzt kann Ihnen auch bestimmte Übungen oder eine Ernährungsumstellung empfehlen, um die Wirkung des Verfahrens zu maximieren.

Die Rehabilitationszeit dauert für jeden Patienten individuell, aber Versuchen Sie, die körperliche Aktivität oder andere anstrengende Übungen für bis zu 8 Tage zu begrenzen.

Unmittelbar nach dem Eingriff können Sie einige Auswirkungen der Lipolyse feststellen. Die Haut kann elastischer und straffer werden.

Nebenwirkungen können auftreten - Hämatome, Schwellungen, Reizungen im Bereich des Eingriffs.

Beobachten Sie unabhängig den Körperteil, an dem der Lasereffekt angewendet wurde, und achten Sie darauf Bei ungewöhnlichen Symptomen einen Arzt aufsuchen.

Ihr Arzt kann Sie 7 Tage nach der Sitzung zu einer Untersuchung einladen, um den Regenerationsprozess der Inzision zu überwachen.

Wie lange hält der Effekt an?

Die Wirkung der Lipolyse kann sich stark von den Erwartungen des Kunden unterscheiden. Eine Studie ergab, dass die Mehrheit der Patienten nicht zufrieden ist. In der gleichen Studie wurde in mehr als der Hälfte der Fälle nachgewiesen, dass Selbst ein qualifizierter Dermatologe kann den Unterschied zwischen dem Foto vor und nach dem Eingriff nicht erkennen.

Laserlipolyse kann das Aussehen der Figur zusammen mit Kavitation oder Drucktherapie verbessern, aber Diät, Diät und Bewegung können den Effekt für eine lange Zeit beheben. Wenn Sie den Effekt nach der Lipolyse bemerken, sollte es lange dauern, wenn Ihr Gewicht natürlich auf einer Marke gehalten wird. Wenn der Pfeil Ihrer Waage nach oben kriecht, verschwindet der Effekt der Lipolyse höchstwahrscheinlich.

Lesen Sie außerdem das kurze Video zum Laser-Lipolyse-Verfahren:

EXPERTENSTELLUNGNAHME

Irina Shabunina
Kosmetikerin, Dermatologen

Untersuchungen zur Laserlipolyse zeigen, dass die Verwendung dieser Methode den Effekt der Fettabsaugung deutlich übertrifft. Diese Methode erlaubt es nicht, ernsthaft in die natürlichen Prozesse des Körpers einzugreifen. Nach der ersten Sitzung der Lipolyse ist das Volumen des Fettgewebes um dreißig Prozent reduziert. Durch die Lipolyse können Sie fast sofort zu einem normalen Lebensstil zurückkehren.

Sehen Sie sich das Video an: Laserlipolyse - Fett weg ohne Op! (Januar 2020).

Loading...