Rasieren

Zu welchen Zwecken kann ich ein After-Shave-Gel im Haushalt verwenden?

Ich habe von vielen Frauen gehört, dass es gut ist, einfach das Gesicht zu waschen, anstatt sich mit Seife zu waschen, insbesondere mit fettiger und problematischer Haut. Es scheint, als würde er Make-up gut abwaschen, besonders schwer, Wimperntusche abzuwaschen. Ich selbst wage es irgendwie nicht zu versuchen, aber meine Freunde loben mich.

Wenn es gut ist, für eine Desinfektion. Das heißt, anstelle von Jod und leuchtendem Grün sollten sie alle möglichen kleinen Wunden einreiben. In bestimmten Situationen können Sie sich auch die Hände abwischen, wenn Sie sie nicht richtig waschen können. Und nicht nur Hände. Bevor solche Cremes in den Verkauf von Feuchttüchern kamen, die allen zur Verfügung standen, waren sie manchmal eine Rettung.

Es ist bekannt, dass das Aftershave-Gel perfekt gegen Irritationen (Pickel) im Gesicht wirkt, einfach einfetten und fertig. Es beseitigt Rötungen, trocknet, fördert die Heilung und beseitigt Irritationen.

Darüber hinaus eignet es sich hervorragend zum Auftragen von Kosmetika auf Menschen mit fettiger Haut (eine Art Grundierung, also eine Basis für Make-up). Es wird bemerkt, dass es die Haut perfekt glättet. Dazu müssen Sie eine Schicht Gel auf Ihr Gesicht auftragen und dann können Sie sicher Make-up auftragen (es wird sich nicht "herausbewegen"). Darüber hinaus verhindert es die Bildung von fettigem Glanz im Gesicht aufgrund des darin enthaltenen Glycyrins.

Sehen Sie sich das Video an: Aftershave selber machen - ganz natürlich (Januar 2020).

Loading...